banner ad
banner ad

Tsavo West & Amboseli

Tsavo West & Amboseli Safaritour von Diani Beach

Das unglaubliche Tierreich Afrikas war bereits Stoff für viele Dokumentationen, Geschichten, Bücher und Filme. Wir alle fühlen eine gewisse Verbundenheit mit der Natur und vor allem den Tieren, die uns umgeben. Wir spüren eine ständige Verlockung ins Flugzeug 2013-08-12 18.19.32 zu steigen, fremde Orte zu erleben und die dortige Faune aus der Nähe zu betrachten. Ein eingesperrter Löwe ist ein trauriger Anblick und man möchte ihn am liebsten sofort befreien. Das majestätische Tier war einst der König des Dschungels und findet sich nun in einem winzigen Gehege in Gefangenschaft wieder.

Einen wesentlich pompöseren Eindruck hinterlässt jedoch  der Herrscher der Savanne in freier Wildbahn. Während einer Safari hat man die Chance zu erleben, wie er sich langsam an eine Gazelle heran pirscht, sie genau ins Visier nimmt und anschließend seinen gnadenlosen Angriff startet. Wer so etwas hautnah miterlebt hat, erfährt einen tiefen Respekt vor der Natur und den gewaltigen Kräften des Löwen. Doch auch andere Tiere, wie beispielsweise der Gepard, der Leopard, das Krokodil, oder die Hyäne sind gefährliche Jäger, mit denen nicht gut Kirschenessen ist.

Gut, dass wir Ihnen auf der Safari einen erfahrenen Führer zur Seite stellen, die die Nationalparks Tsavo West und Amboseli wie seine Westentasche kennt.

Hier findet man die gesamten Big Five, was immer viel Spaß, Aufregung und grandiose Fotos verspricht.

Während der Tsavo West Nationalpark für seine Artenvielfalt bekannt ist, ist der Amboseli Nationalpark für seine alten Elefantenherden berühmt. Die Einwohner des Parks, die Massai, haben seit der Errichtung stets sehr genau darauf geachtet, dass keine fremden Jäger ihr Gebiet betreten. So ist der Nationalpark vor Wilderern verschont geblieben, was dazu führte, dass sich die Tierbestände kontinuierlich weiterentwickeln konnten. Hier findet man Elefantenfamilien, die aus verschiedenen Generationen bestehen und ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten an den Tag legen.
Der Amboseli Nationalpark ist im Gegensatz zum Tsavo Nationalpark sehr klein und erstreckt sich auf eine Fläche von nur 390 qm². Die dort lebenden Elefantenherden bewegen sich nur sehr selten aus ihrem Territorium raus, kehren ansonsten jedoch zügig wieder zurück.

 

Für eine kombinierte Tour durch beide Nationalparks dauert drei Tage und wir können Ihnen folgende Angebote unterbreiten:

Angebot:

Eine Übernachtung in der Ngulia Lodge + eine Übernachtung im Sentrim Amboseli Camp für nur 455 €

WAS IST INCLUSIVE:

  • Unterkunft mit Vollpension
  • Transport inklusive Pirschfahrten und Ausflügen wie beschrieben
  • Parkeintrittsgelder
  • Alle Steuern für Hotel u.a.
  • Coolbox incl. Mineralwasser während Ihrer Safari
  • Dienstleistungen von mehrsprachigen Fahrern und Führern
  • Preise gelten pro Person im Doppelzimmer
  • Service der “Fliegenden Doktoren” im Falle von Notfällen

WAS IST NICHT DABEI:

  • Trinkgelder, Getränke, Wäsche und andere Gegenstände der persönlichen Art, jede Kommunikation Kosten (z. B. Telefongespräche)
  • Etwaige Zuschläge von Hotel / Lodges die Sie extra buchen
  • Trinkgelder für Fahrer, Kellner oder Kuriere
  • Internationale Flugtickets und Visa Gebühren

 

Safari Anfrage

Lassen Sie uns Ihnen ein unschlagbares Angebot machen!

Package one description 🙂

A block of HTML with a conditional logic will allow this to show when you select an item from the drop down. yay

Package Two description 🙂

Another description about this package here

Package Three description 🙂

You know what to do... add your description here

Bitte warten …
banner ad
banner ad